Aktuelles

Auf ein erfolgreiches Gartenjahr 2018

Auch wenn die Natur im Winterschlaf scheint, ist für Gehölze im Winter Pflanzzeit. Solange ihr Gartenboden nicht gefroren ist, können Sie pflanzen.

Immergrüne Pflanzen sollten Sie im Winter gut im Blick behalten und ausreichend, doch wohl dosiert wässern. Bei frostigen Wetterlagen mit Sonnenschein können Immergrüne sonst vertrocknen.

Derzeit werden Strukturen im Garten und Rindenfarben gut sichtbar. Ein ganz besonderer Blick in den Garten eröffnet sich durch leuchtende Farben an Zweigen, winterblühende Gehölze und interessante Wuchsformen.

Beleben Sie den winterlichen Garten mit farbigen Elementen, z. B. unseren Sunart-Leuchtscheiben oder Leuchtstelen. Diese fangen gerade an trüben Tagen das rare UV-Licht ein und strahlen als farbige Hingucker im Grau der Umgebung.